Zurück AlleStegreif KlassikStegreif 2.0MusiktheaterKabarettMusikMatineenKinderprogrammSpecials
Adina Camhy in klangschuessel

Die Arbeit von Adina F. Camhy (Graz/Wien) liegt an den Schnittstellen und in den Momenten von Gleichzeitigkeiten verschiedener medialer Ausdrucksformen. Ihre Arbeit geht oft von einer Erforschung des Bestehenden aus und widmet sich in meist narrativen Zugängen Themen wie Gedächtnispolitik, Repräsentation sowie dem Politischen im Öffentlichen und Privaten. Sie arbeitet allein, in Kooperationen und Kollektiven mit Remix-Methoden und experimentellen, multimedialen Formaten.

Nach ihrem Studium der Architektur an der Technischen Universität Graz und der Universitat Politècnica de València (ES), ist ihr Blick sensibilisiert für die Zusammenhänge zwischen sozialen und gesellschaftlichen Prozessen und gebauten Räumen.

Derzeit studiert sie im Master Critical Studies an der Akademie der bildenden Künste Wien, ist Mitgründerin und Teil des Kollektivs Tortuga (www.tortuga-zine.net), engagiert sich in der Netzkulturinitiative mur.at und tritt als Performerin und Musikerin auf.

Weitere Informationen auch unter www.adinacamhy.at 

Datum

03. Februar 2019
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

19:00 bis 22:00

Eintritt

Eintritt Frei!

Ort

Wien
Mariengasse 1, 1170

Weitere Informationen:
Kulturcafé Max
43er, 9er